Das Engagement

Ausbildung und Einsätze

Bedingung zur Mitarbeit ist der Grundkurs für Schwerkranken- und Sterbebegleitung bei der Caritas Luzern oder bei ähnlichen Institutionen. Das Engagement beginnt nach einem Gespräch mit der Stellenleiterin und einem Vorstandsmitglied. Nach einer Anzahl Begleitstunden werden die Ausbildungskosten durch die Vereinigung zurückvergütet.

In Weiterbildungskursen und regelmässigen Austauschtreffen werden die Kompetenzen der Begleiterinnen und Begleiter gestärkt und erweitert.

Die Einsätze werden durch die Begleitenden ehrenamtlich geleistet. Die Vereinigung finanziert die Vermittlungsstelle und die Aus- und Weiterbildung.